200 Euro verdienen

Im Netz findet man immer wieder Tipps, Tricks und die Fragen der besorgten User, die zum Teil wirklich nur eine kleine Summe Geld kurzfristig aufbringen müssen. Eine dieser Fragen lautet „Wie kann ich 200 Euro verdienen?“. Was für die meistens Berufstätigen leider nur ein Schmunzeln verursacht, kann unter Umständen für Menschen in finanzieller Not oder knapper Kasse einen ganzen Monat retten. 

Hier sind ein paar Tipps zusammen getragen, wie man an 200 € erwirtschaften kann:

  • Ebay: alte und nicht mehr gebrauchte Gegenstände per Auktion verkaufen
  • Arbeitgeber: alle, die angestellt sind könnten beim Chef entweder um einen Vorschuss oder einen Minikredit fragen
  • Aushilfe: bei Baumärkten in der Nähen kann man als Aushilfe arbeiten (auch an Wochenenden)
  • Konto überziehen: bei der Bank um einen Überziehungskredit bitten, funktioniert leider meistens nur bei fester Arbeit
  • Flohmarkt: einfach mal den Keller ausmisten
  • Blog schreiben: ein langfristiges Projekt, könnte dafür aber jeden Monat 200 Euro bringen per Affiliate Marketing

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA

*