Firmen Festgeld – Laufzeit 24 Monate von Bank of Scotland

Die Bank of Scotland hat eine Änderung im Bereich des Festgeldangebots vorgenommen. Ab dem 3. Februar 2011 führte die Bank of Scotland das Festgeld mit einer Laufzeit von 24 Monaten ein. Dies soll das Festgeldangebot der Bank verstärkt in den werblichen Fokus rücken. Die üblichen Festgeldprodukte mit 4- und 5-jähriger Laufzeit bleiben selbstverständlich weiterhin bestehen.

Die neuen Konditionen für das Festgeld lauten wie folgt:
Laufzeit: 24 Monate (2 Jahre)
Zinssatz in Prozent bei monatlicher Auszahlung: 2,95 %
Zinssatz in Prozent bei jährlicher Auszahlung: 3,00 %

Alle Kunden profitieren zudem von der 30 EUR Startguthabenaktion, die die Bank of Scotland bis zum 28. Februar 2011 für jede Tagesgeldkontoeröffnung gewährt!

Weitere Informationen zum Festgeldangebot finden Sie unter:
>> Bank of Scotland – Festgeld 24 Monate Laufzeit

Vergleichen Sie hier die Festgeld Angebote aller Banken!

Ein Gedanke zu „Firmen Festgeld – Laufzeit 24 Monate von Bank of Scotland

  1. Ina Wingert

    Aber sind solche Angebote noch zeitgemäß ? z.B. habe ich erst vor ein paar Wochen bei MoneYou ein Tagesgeldkonto eröffnet. Jetzt auf einmal (wo uns alle erzählen höhere Tagesgeldzinsen gibt es nicht) kommt aus heiterem Himmel die Bank AS und vergibt 3 Prozent. Da muss man sich ein wenig nach dem Sinn von Festgeld fragen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA

*