Lendico Geldanlage

Lendico Logo

Lendico erschafft eine neue Anlageklasse, die früher nur den Banken selbst vorbehalten war.

  1. Mit einem selbst entwickeltem Algorithmus und den Bonitätsinformationen der Schufa wird eine hohe Anlagequalität gewährleistet.
  2. Die Kreditqualität wird geprüft und die Rate ermittelt (Kredite von 1.000 bis 2.000 Euro)
  3. Kreditnehmer müssen umfangreiche Belege und Auskünfte über die eigene finanzielle Situation einreichen.
  4. Anleger können sich kostenlos registrieren, ab 25 Euro investieren und ein Portfolio aufbauen.
  5. Direkte Investition in Privatkredite bietet Rendite-Chance je nach Risikobereitschaft bis zu 12,35%.
  6. Kreditnehmer zahlen ab ersten Monat Raten, die auf das Bankkonto der Anleger überwiesen wird.

Gewinn für beide Seiten: für Anleger und Kreditnehmer

Ohne Bankfilialen und mit moderner Technologie umgeht Lendico die Kosten vieler Banken und gibt diese Ersparnisse an Kreditnehmer und Anleger gleichmäßig weiter.

⇒ Als Investor das Geld bei Lendico verleihen

⇒ Alle Kredite vergleichen

⇒ Kredit bei Lendico beantragen

Banken verzinsen regelmäßig Sparguthaben für weniger als 2%, verleihen das Geld der Sparer aber oft für Zinssätze über 8%. Dazwischen ist viel Platz. Digitale Kreditmarkplätze schneiden die Bank als Mittelsmann aus dem Prozess heraus und geben die Ersparnisse an Anleger weiter.

Digitale Alternative zu Banken. Mehr Rendite, weniger Risiko.

Das Wochenmagazin Focus hat Lendico getestet und zum „Besten Kreditmarktplatz“ in Deutschland erklärt. Der Erfolg überrascht nicht: Finanzexperten und Banker mit langjähriger Erfahrung in Underwriting sowie Kredit- und Risikoanalyse haben Lendico aufgebaut und strikte Qualitätsstandards bei der Überprüfung der Kreditanträge etabliert. Eine hohe Kreditqualität der Projekte und eine präzise Risikobewertung sind das Fundament von Lendico.