Beste Bank 2011 – Wüstenrot

Die Leser des Magazin “Börse Online” und die Zuschauer des Fernsehsender n-tv haben in einer Umfrage die Wüstenrot Bank zur besten des Jahres 2011 gewählt.
Original Mitteilung vom 31.08.2011 der Wüstenrot Bank:
“Auszeichnung „beste Direktbank des Jahres 2011“ für Wüstenrot
Die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank, Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), ist in einer Umfrage des Anlegermagazins „Börse Online” und des Fernsehsenders „n-tv” zur Bank des Jahres als beste Direktbank durchs Ziel gegangen. In der Internetumfrage setzte sich die Wüstenrot Bank (WBP) gegen starke Konkurrenz mit der Gesamtnote 1,34 (sehr gut) durch und darf sich damit „beste Direktbank des Jahres 2011“ nennen.
An der von Mitte April bis Mitte Mai 2011 zum zweiten Mal durchgeführten Internet-Umfrage beteiligten sich rund 35.000 Teilnehmer, die unter 125 Banken ihre Favoriten in insgesamt sechs Kategorien wählten. Unter den bewerteten Direktbanken belegte die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank vor der DKB, der VW Bank, der Netbank und der Bank of Scotland den ersten Rang, im Gesamtranking kam die WBP auf Platz 5.
Das Aachener Marktforschungs- und Beratungsunternehmen AC Research, das die Untersuchung im Auftrag von Börse Online und n-tv durchführte, thematisierte unter anderem die Qualität von Beratung und Kundeninformationen sowie Freundlichkeit und Erreichbarkeit der Bankmitarbeiter. In allen genannten Themenfeldern erreichte die Wüstenrot Bank die Note „sehr gut”. Auch bei der Frage nach Gebühren und Kosten der Bank sowie dem Ruf des Kreditinstituts erzielte die WBP ein gutes Ergebnis.
Thomas Grosse, Mitglied des Vorstands der Wüstenrot Bank, sieht in der Auszeichnung eine Bestätigung der Geschäftsstrategie: „Die Wüstenrot Bank bietet ihren Kunden das Beste aus zwei Welten – zum einen ein durchdachtes, verständliches und attraktives Online-Angebot, zum anderen aber auch die Möglichkeit der persönlichen Kontaktaufnahme und Beratung durch den mobilen Vertrieb der W&W-Gruppe, der mit mehreren tausend qualifizierten Außendienstpartnern in ganz Deutschland vertreten ist. Dieses umfassende Beraternetz hebt uns vom Wettbewerb ab.”
Stuttgart, den 8. Juni 2011
Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist
Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist” für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innendienst und 6.000 Außendienst-Partnern. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>