Crowdinvesting Vergleich

Laufzeit
Standorte
 
Anzeige
Details
Zinsen p.a.
kapilendo
deveritec
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Gesamtvolumen: 500.000 €
  • Mindestanlagebetrag 100 €
Dresden, Deutschland
7,50 %
jährlich
    RSP Capital Consult
    Immobilien-Investment
    • Laufzeit: 27 Monate
    • Gesamtvolumen: 50.000.000 €
    • Mindestanlagebetrag 10.000 €
    landesweit, Deutschland
    6,00 %
    jährlich
      Immofunding
      Am Spreebogen
      • Laufzeit: 30 Monate
      • Gesamtvolumen: 450.000 €
      • Mindestanlagebetrag 250 €
      Fürstenwalde, Deutschland
      6,00 %
      jährlich
        Immofunding
        Seeböckgasse
        • Laufzeit: 24 Monate
        • Gesamtvolumen: 360.000 €
        • Mindestanlagebetrag 250 €
        Wien, Österreich
        6,00 %
        jährlich
          EXPORO
          An der Rennbahn
          • Laufzeit: 32 Monate
          • Gesamtvolumen: 5.185.000 €
          • Mindestanlagebetrag 500 €
          Leipzig, Deutschland
          5,50 %
          jährlich
            Rendity
            Blechturmgasse 33
            • Laufzeit: 24 Monate
            • Gesamtvolumen: 7.860.000 €
            • Mindestanlagebetrag 1.000 €
            Wien, Österreich
            5,25 %
            jährlich
              Rendity
              Schlossgasse 14
              • Laufzeit: 48 Monate
              • Gesamtvolumen: 100.000 €
              • Mindestanlagebetrag 1.000 €
              Wien, Österreich
              4,00 %
              jährlich
                Seedmatch
                Desino 2
                • Laufzeit: 59 Monate
                • Gesamtvolumen: 500.000 €
                • Mindestanlagebetrag 250 €
                Köln, Deutschland
                0,00 %
                jährlich
                  Seedmatch
                  Kluba Medical
                  • Laufzeit: 71 Monate
                  • Gesamtvolumen: 350.000 €
                  • Mindestanlagebetrag 250 €
                  Düsseldorf, Deutschland
                  0,00 %
                  jährlich
                    * Disclaimer: Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme am Crowdinvesting als Investor mit erheblichen Risiken verbunden ist. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Der Investor sollte sich daher vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich beraten lassen, insbesondere im Hinblick auf seine individuelle Vermögens- und Anlagesituation, und nicht nur die auf den verlinkten Webseiten enthaltenen Inhalte, die allgemeiner Natur sind, zur Grundlage seiner Anlageentscheidung machen. Diese Beratung kann nur durch einen Experten erfolgen.
                    ** Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 26.04.2019. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net.
                    In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise
                    Anzeige

                    Crowdinvesting ist eine planbare und festverzinsliche Geldanlage

                    Entscheiden Sie einfach selbst, bei wem und wofür Sie Ihre Geld anlegen! Bereits mit geringen Summen (z.B. ab 100 Euro) können Sie langfristig von einem außergewöhnlichen Renditepotenzial durch die Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg profitieren.

                    Crowdinvesting oder Crowdfunding für Startups ist eine spannende Investmentchance, mit der Anleger einfach, online und direkt am wirtschaftlichen Erfolg junger Unternehmen teilhaben können. Bisher blieb diese Anlageform Business Angels oder professionellen Risikokapitalgebern, also Venture-Capital-Gesellschaften, vorbehalten. Heute ermöglichen mehrere Anbieter allen privaten Investoren, in einem vom Gesetzgeber regulierten Umfeld zu investieren.

                    Bei Immobilien bietet das Crowdinvesting eine einmalige Chance in große Mehrfamilienhäuser in boomenden Regionen (Deutschland und Österreich) zu investieren. Die Projektentwickler sind erfahren Unternehmen, die seit langem am Markt aktiv sind. Durch die Beteiligungen von Hunderten Anlegern ist es erstmals möglich mit Kleinstsummen am boomenden Immobilienmarkt mitzuverdienen.

                    Wo kann ich das Geld anlegen?

                    • bestehende Firmen
                    • Startups
                    • Immobilienprojekte

                    Wofür wird mein Geld gebraucht?

                    Für Finanzierung von:

                    • Betriebsmittel
                    • Wachstum
                    • Investitionen
                    • Produktivität

                    Vorteile Crowdinvesting

                    1. Hohe feste Zinsen - im Durchschnitt über 5 % p.a.
                    2. Kurze Laufzeiten - in der Regel 2 bis 3 Jahre (maximal 5 Jahre)
                    3. Teilweise quartalsweise Zinszahlungen

                    Kann ich verstehen, in was ich investiere?

                    Die Anbieter bemühen sich selbstverständlich alle Informationen zu jeweiligen Projekt übersichtlich anzubieten. So können Sie in der Regel den Unternehmer, seine Firma, Startup oder das Immobilienprojekt digital kennen lernen. So verstehen Sie das Geschäftsmodell und den Zweck der benötigten Finanzierung. Außerdem unterlaufen alle Angebote einen internen mehrstufigen Bewertungsprozess bei den Anbietern - so erreichen Sie nur seriöse Angebote. Natürlich kann das unternehmerische Restrisiko nicht ausgeschlossen werden.

                    Rating Crowdinvesting

                    Beispiel Rating-Vergabe bei Crowdinvesting. Bei steigenden Zinssätzen ehöht sich gleichzeitig auch die Ausfallwahrscheinlichkeit. Best Practice lautet hier wie auch allgemein bei der Geldanlage das Anlagevermögen auf viele Projekte zu streuen. Damit wird ein Portfolio aufgebaut und das Risiko eines Totalausfalls komplett eliminiert (im Gegensatz zu "alles auf eine Karte setzen"). So sollten Sie z.B. 10.000 Euro als Anlagesumme in 10 unterschiedliche Projekte investieren.

                    Anlage­klasseZinssatzAusfallwahr­scheinlichkeit
                    AA
                    2,49 % – 3,65 %0,00 % – 1,00 %
                    A
                    3,55 % – 4,79 %1,01 % – 2,00 %
                    B
                    4,65 % – 6,49 %2,01 % – 3,50 %
                    C
                    6,29 % – 8,29 %3,51 % – 5,00 %
                    D
                    7,99 % – 11,99 %5,01 % – 8,00 %

                    Sichern Sie sich attraktive Renditen mit einer Geldanlage in ausgewählte und geprüfte Anlageprojekte etablierter Wachstums­unternehmen, deutscher Mittelständler, Startups und Immobilienprojekte.

                    FAQ 

                    Kann jeder sehen, dass ich eine Darlehen vergebe?

                    Nein. Ihre Darlehensvergabe erfolgt anonym.

                    Sind die Zinsen aus dem Immobilien-Crowd-Investing steuerpflichtig?

                    Ja. Die Zinsen aus dem Crowd-Investing unterliegen, wie auch andere Kapitalerträge und Einkommen, der allgemeinen Steuerpflicht. Im Rahmen Ihrer Steuererklärung müssen Sie auch die Zinsen aus dem Crowd-Investing angeben.

                    Wer zahlt die Zinsen aus und wann erhalte ich diese?

                    Die Zinsen erhalten Sie gemäß des in der Projektbeschreibung definierten Zahlungsrhythmus. In der Regel erhalten Sie die Zahlungen am Ende der Projektlaufzeit auf das von Ihnen angegebene Bankkonto.

                    Kann ich meine Forderungen vererben?

                    Ja. Ihre Forderung ist vererbbar. Der Erbe muss sich beim jeweiligen Anbieter mit einem Erbschein oder einem notariell eröffnetem Testament legitimieren und die Übertragung der Forderung auf seinen Namen beantragen.

                    Kann ich einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung einreichen?

                    Ja. Eine Einreichung eines Freistellungsauftrag oder einer Nichtveranlagungsbescheinigung ist möglich. Im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung müssen Sie die Zinsen als Kapitalerträge angeben.

                    Was ist ein endfälliges Darlehen?

                    Bei einem endfälligen Darlehen erhalten Sie am Ende der Laufzeit Ihren Anlagebetrag und die Zahlung Ihrer Zinsen mit einer Zahlung zurück.

                    Was ist ein Annuitätendarlehen?

                    Bei einem Annuitätendarlehen erhalten Sie über die gesamte Laufzeit jedes Jahr den gleichen Auszahlungsbetrag, dieser setzt sich immer aus Zinszahlung und einer anteiligen Tilgung zusammen. Sie erhalten also jedes Jahr auch einen Teil Ihres Anlagebetrages zurück und nicht erst am Ende der Laufzeit. Hierdurch ist der Zinsertrag insgesamt etwas niedriger, Sie können aber über Teile Ihres Anlagebetrags schon früher wieder verfügen.

                    Was ist ein Ratendarlehen?

                    Bei einem Ratendarlehen erhalten Sie gleichbleibende Tilgungen gleichmäßig über die Laufzeit verteilt (z.B. bei einer 10 jährigen Laufzeit jedes Jahr 10 % Tilgung) und jeweils auf den noch ausstehenden Darlehensbetrag Ihre Zinsen. Hierdurch ist der Zinsertrag insgesamt etwas niedriger, Sie können aber über Teile Ihres Anlagebetrags schon früher wieder verfügen.

                    Für alle, die ihr Geld doch lieber ganz sicher anlegen wollen, bieten unsere kostenlose Vergleichsrechner sichere Alternative. Allerdings gibt es da auch eine deutlich geringere Rendite: