Muss ich für die Ausschüttung einer Dividende Aktien über 1 Jahr behalten?

Frage von Peaches: Muss ich für die Ausschüttung einer Dividende Aktien über 1 Jahr behalten?
Ich habe gelesen, dass es für Aktionäre eine Dividende ihres Aktienbestand gibt, wenn dieser Bestand am Tag der Aktionärshauptversammlung angemeldet ist. Bald sind ja wieder Hauptversammlungen. Wenn ich jetzt Aktien kaufe, bekomme ich rückwirkend die Dividende für das vergangene Jahr? Und muss ich die Aktien dann mindestens 12 Monate lang besitzen?

Antwort:

Answer by schleich_er
Nein. Für den Erhalt der Dividende musst du die Aktie nur am Tage der Ausschüttung in deinem Besitz halten. An diesem Tag reduziert sich auch der Kurs um die ausgeschüttete Dividende und die Aktie wird mit dem Vermerk „Ex Dividende“ gehandelt.

Anmerkung der Redaktion: Die Antwort von schleich_r ist leider nicht 100% korrekt. Es gibt einen Dividenden-Stichtag, an dem man die Aktien auf jeden Fall halten sollte. Das ist nicht der gleiche Tag der Ausschüttung, sie erfolgt in der Regel später. Hier kann man es nachlesen: jurablogs.com/de/dividendenstichtag

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA

*