Idnow – Videochat Indentifizierung

IDnow ist ein Deutschland firmiertes Start-Up aus dem Jahr 2014, welches von einigen ehemaligen Gründern der bekannten Amiando-Plattform ins Leben gerufen wurde. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin hat es sich zum Ziel gemacht, die bisher traditionellen ID-Verfahren (wie Postident) durch moderne und sichere Alternativen abzulösen. An der Front steht dabei die Verifizierung über einen online Videochat, der auch auf mobiler Ebene abgewickelt werden kann.

idnow

idnow

Fokus auf Kooperationen im FinTech-Sektor

Das Unternehmen soll sich vor allem als starker Partner für den modernen Bereich der Finance Technology hervortun. Trotz einiger moderner Modelle und Unternehmen in diesem Feld, erfolgen Verifizierungen und Identitätsbestätigungen häufig immer noch nach etablierten Verfahren. In erster Linie versuchen die deutschen Gründer also das traditionelle PostIdent-Verfahren durch digitale Alternativen abzulösen. Da PostIdent eine Verifizierung über den klassischen Postweg nutzt, ist diese Option immer auch an eine Wartezeit von mehreren Arbeitstagen geknüpft. Digitale Alternativen hingegen sollen, so das Unternehmensversprechen, schon innerhalb weniger Minuten als sichere Verifizierungen dienen. Ein weiterer Vorzug ist die Möglichkeit, seine Identität rund um die Uhr bestätigen zu können, unabhängig von klassischen Arbeits- oder Geschäftszeiten. Das Unternehmen bezeichnet sich selber als Europas führender Anbieter für die digitalen ID-Lösungen.

Eine externe Hardware wird nicht notwendig. Kunden sollen ihre eigene Identität bequem via Videochat bestätigen können, welcher sowohl über den Browser als auch an mobilen Endgeräten vollzogen werden kann. Eine zusätzliche Chat-Software wird ebenfalls nicht benötigt. Weiterhin notwendig bleiben hingegen der Personalausweis beziehungsweise Führerschein, welche als Mittel zur Verifizierung genutzt werden. Die Identität wird weiterhin mit dem Gesicht, über den Videochat, abgeglichen. So soll der Videochat nicht nur innerhalb von fünf Minuten vollzogen werden können, sondern zugleich auch ebenso sicher wie das PostIdent-Verfahren sein. Wurde die Identität erfolgreich bestätigt, übermittelt das Unternehmen diese Informationen an den Partner, welcher dann den Vertragsabschluss oder Kauf vorantreiben kann.

Innovation für den Finanzsektor

IDnow versucht sich einerseits den FinTech-Start-Ups und andererseits den traditionellen Banken und Instituten anzubiedern. Durch die schnelle und digital jederzeit vollziehbare Verifizierung, soll Kunden außerdem der Vertragsabschluss und/oder Kauf erleichtert werden. Bisher gilt der Verifizierungsprozess noch als überschaubare Alternative oder Nischen-Lösung, wobei das Verfahren langfristig unter Umständen das traditionelle PostIdent ablösen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA

*