Payback

Advanzia Bank
Gebührenfrei Mastercard GOLD
Gebühren: 0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen

Payback Bonusprogramm LogoPayback ist mit rund 22 Millionen Nutzern das derzeit am meisten genutzte Bonusprogramm. Inhaber einer Bonuskarte können sowohl in stationären Geschäften wie auch den Online-Shops der beteiligten Partner Punkte sammeln und diese anschließend gegen Bargeld oder Sachprämien eintauschen. Pro umgesetzten Euro wird ein Punkt auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Dazu gibt es laufend Sonderaktionen, durch die Nutzer in bestimmten Geschäften beispielsweise 5-fach oder 10-fach punkten können.

Kostenlos anmelden

Die Anmeldung ist für alle Nutzer kostenlos. Grundsätzlich kann sich jeder in Deutschland lebende Bürger über 16 Jahren beim Bonusprogramm registrieren. Neue Nutzer könnne sich entweder über die Absendung eines Anmeldeformulars oder direkt online für das Payback Bonusprogramm registrieren. Wer auch bei Online-Einkäufen Punkten möchte, muss sich in jedem Falle im Portal von Payback registrieren. Die Gutschrift der Punkte erfolgt einfach durch Vorlage der Karte an der Kasse. Die Anzahl der gutgeschriebenen Punkte ist auf dem Kassenbon ersichtlich. Damit die Punkte auch beim Einkauf in Online-Shops gutgeschrieben werden loggen sich Nutzer zunächst bei Payback ein, wählen den gewünschten Shop aus und führen ihren Einkauf anschließend wie gewohnt durch. Je nach Partnerunternehmen kann es einige Tage dauern, bis die Punkte auf dem Kundenkonto ersichtlich sind. Bei entsprechender Bonität erhalten Nutzer auf Wunsch eine Kundenkarte in Kombination mit einer Kreditkarte von Visa oder American Express.

Partner Payback Bonusprogramm

Derzeit gibt es für das Payback Bonusprogramm über 40 offizielle Partner sowie nochmals rund 500 Online-Partner. Zu den offiziellen Partnern gehören 4 Platinum-Partner Aral, dm-Drogeriemarkt, Kaufhof und Real. Weitere Partner sind beispielsweise Apollo-Optik, Sixt, Vattenfall oder Runnerspoint. Online können Punkte unter anderem bei eBay, Amazon, Zalando oder Conrad Electronics gesammelt werden.

Punkte bei Payback einlösen

Ab einem Punktestand von 200 Punkten können diese eingelöst werden. Die Einlösung ist zum einen über den Prämienshop direkt auf dem Portal eingelöst werden. Hier gibt es eine Vielzahl von Sachprämien in den verschiedensten Kategorien. Alternativ können die Punkte bei einigen Partnern wie Galeria Kaufhof, DM Drogerie Markt oder Real auch an den Serviceterminals gegen Einkaufsgutscheine umgetauscht und anschließend beim Bezahlen an der Kasse eingelöst werden. Als Weiteres besteht auch die Möglichkeit, sich den Barwert der Punkte einfach auf das Bankkonto überweisen zu lassen.

Fazit zum Payback Bonusprogramm

Das Sammeln von Punkten bietet eine einfache Möglichkeit, um beim Einkauf in den Partnergeschäften zu sparen. Der einzige Nachteil bei der Sache ist, dass bei jedem Einkauf entsprechende Daten über den Karteninhaber gesammelt werden. Vorteilhaft ist in jedem Fall, dass Kunden über Payback gleichzeitig noch die Möglichkeit haben, eine kostenlose Kreditkarte zu erhalten.