Classic oder Gold Kreditkarte?


Anzeige

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für die Anschaffung einer Kreditkarte. Bestellungen, beispielsweise über das Internet, lassen sich mit einer Kreditkarte unkompliziert abwickeln, ebenso Reisebuchungen und während der Urlaubsreise dient sie in immer mehr Ländern als gängiges Zahlungsmittel. 

Hat man sich aus der großen Auswahl angebotener Karten für eine Visa-Karte entschieden, ist die Frage:

Classic oder Gold? Wo liegen die Unterschiede? 

Beide dienen als Zahlungsmittel, bei dem ein gewisser Kreditrahmen für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung gestellt wird. Anschließend ist der ausstehende Betrag ganz oder teilweise zurückzuzahlen. In der Regel ist für beide Karten eine Jahresgebühr fällig und mit beiden Karten kann Bargeld abgehoben werden.

Die Unterschiede zeigen sich erst bei genauerer Betrachtung: Bei der Gold-Karte werden häufig Maestro-Karten im Zweier-Pack kostenlos oder doch preisreduziert angeboten. Bei den Classic-Cards ist das in den meisten Fällen auch möglich, aber zu einem höheren Preis. Gleiches gilt für eine mögliche Partner-Card. 

Ganz besonders interessant ist die Gold-Card vermutlich für Geschäftsleute oder vielreisende Privatpersonen. Sie bietet Versicherungsschutz der unterschiedlichsten Art an: von der Verkehrsversicherung, über die Unfall- bis zur Lebensversicherung. In manchen Paketen ist eine Auslandskrankenversicherung enthalten, andere haben eine Reiserücktrittsversicherung vorgesehen, wenn die Reise mit der Gold-Card gebucht wurde.

Diese oder ähnliche Versicherungsleistungen sind bei der Classic-Card nur in großen Ausnahmefällen zu finden. Gold-Card-Inhaber profitieren auch häufiger von Bonusprogrammen oder Rückvergütungssystemen. Besonders Fluglinien bieten in diesem Segment Kooperationen mit Kreditkartenfirmen an. 

Allerdings ist bei der Gold-Card der Jahresbeitrag häufig deutlich höher. Ob also die Wahl auf die Classic- oder die Gold-Card fällt, ist im Wesentlichen vom eigenen Einkaufs- und Reiseverhalten abhängig. Es lohnt sich immer ein Blick auf die zusätzlichen Leistungen im Einzelfall.

 

Alle Kreditkarten-Anbieter im kostenlosen Kreditkarten Vergleich!