Fibank

Fibank LogoDie Fibank, kurz für First Investment Bank AD, gilt als eine der größten Banken in Bulgarien. Den Einlagen von Privatkunden nach gemessen, nimmt sie sogar den zweitgrößten Platz ein. Ihr Hauptsitz befindet sich in Sofia, insgesamt betreibt sie Hunderte Filialen in ganz Bulgarien und beschäftigt Tausende Mitarbeiter. Anders als vergleichbare Banken, befindet sich die First Investment Bank AD nicht im Besitz einer internationalen Muttergesellschaft. Sie wird vom Land Bulgarien als eine „systemrelevante Bank“ eingestuft und unterliegt daher besonders strengen Sicherheitsanforderungen für Einlagen.

Universalbank für gewerbliche und private Kunden

Die im Jahr 1993 gegründete und seit dem Jahr 2007 börsennotierte Bank ist sowohl im Industrie- als auch Privatkundengeschäft tätig. Sie wurde innerhalb Bulgariens mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als „Beste Kundenbank“. Als Universalbank übernimmt sie alle gewöhnlichen Leistungen, die von einer Bank gegenüber privaten und gewerblichen Kunden erwartet werden dürfen. Unter anderem bietet sie verschiede gestaffelte Konsumkredite je nach Bonität an, klassische Girokonten und einen umfassenden Onlinebanking-Service. Weiterhin werden durch die First Investment Bank AD Debit- und Kreditkarten ausgestellt, die sich mit den Konten im Institut verknüpfen lassen. Auch Festgeldkonten werden innerhalb Bulgariens und außerhalb der Landesgrenzen vermarktet. Hier passt die Bank ihre Konditionen regelmäßig an, beispielsweise an den Leitzins der Europäischen Zentralbank.

Für wohlhabende Kunden oder designierte Sparer, die das eigene Vermögen anlegen möchten, werden außerdem individuelle Konzepte mit unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten erarbeitet. Durch die Einstufung als systemrelevante Bank genießen auch größere Einlagen höchstmögliche Sicherheiten, zudem ist die Bank aufgrund ihrer Zugehörigkeit zur Börse zu Transparenz verpflichtet – was sich unter anderem in detaillierten, veröffentlichten Jahresberichten widerspiegelt. Die Fibank betreut weiterhin kleine und mittelständische Unternehmen aber auch große Konzerne. Auch hier werden verschiedene Konten-Lösungen und Kredite angeboten. Für Landwirte werden gesondert Finanzierungslösungen geführt. Investitionen in Diamanten, Gold und andere Wertanlagen können ebenfalls über die Berater im Institut veranlasst und abgewickelt werden. Die Universalbank konzentriert sich damit auf ein breitgefächertes Repertoire für vermögende Kunden, Gewerbe und den klassischen Kleinsparer.

Mehr als 400.000 Kunden

Die First Investment Bank AD verfügt offiziellen Angaben nach über mehr als 400.000 Kunden und reicht jährlich Kredite von mehreren Hundert Millionen an Privatpersonen weiter. Die Eigenkapitalquote von mehr als 10 Prozent erfüllt hohe Sicherheitsstandards und Leitlinien der EU.