Schüler Girokonto Vergleich

Zahlungseingang
Kontostand
Zielgruppe
Kreditkarte
Anzeige
Habenzins/
Dispozins
Kosten
gesamt
Hinweis: Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.
ING
Girokonto
(1345 Bewertungen)
0,00 % p.a.
6,99 % p.a.
0,00 €
pro Jahr
N26
Girokonto
(16 Bewertungen)
0,00 % p.a.
8,90 % p.a.
0,00 €
pro Jahr
norisbank
Top-Girokonto
(180 Bewertungen)
0,00 % p.a.
10,85 % p.a.
0,00 €
pro Jahr
N26
You Girokonto
(16 Bewertungen)
0,00 % p.a.
8,90 % p.a.
-118,80 €
pro Jahr
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 18.11.2019. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2019 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise
Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.
Anzeige

Ein Girokonto kann nur von einer volljährigen Person eröffnet weden, d.h. entweder mit 18 Jahren oder es wird die Hilfe von den Eltern benötigt.

In unserem Vergleich erfahren Sie schnell und einfach welches Schüler-Girokonto Ihre Anforderungen erfüllt.

Anleitung Rechner "Schüler Girokonto Vergleich":

Bitte geben Sie einfach:

  • Zahlungseingang auf Girokonto eingeben (im Monat)
  • Wunsch nach einer EC-Karte und / oder Kreditkarte
  • Ausbildung: Schüler, Student, Azubi
  • Durchschnittliches Guthaben auf dem Girokonto
  • Durchschnittliches Minus (Dispo)
  • Anzahl der Tage mit positiven Guthaben
  • Anzahl der Tage mit negativen Guthaben

und jetzt einfach auf "Girokonten vergleichen" klicken und Sie erfahren welches Girokonto zu Ihren Wünschen am besten passt!

Auswahl des passenden Kontos für Schüler

Bei der Auswahl des passenden Kontos für Schüler und Jugendliche gelten im Grunde die folgenden Kriterien wie bei einem Studentenkonto:

 

  1. Kostenlose Jahresgebühr
  2. kostenlose Bargeldabhebung
  3. ein günstiger Dispozins
  4. gegebenenfalls – eine kostenlose Kreditkarte (falls Reisen ins Ausland geplant sind)

 

Selbstverständlich sollten die klassischen Leistungen eines Girokontos wie eine Online-Überweisung oder ein Dauerauftrag auch kostenlos sein.


Einlagensicherung - Sicherheit für Ihr Geld in Europa

Land Einlagensicherung
DeutschlandEinlagensicherung DeutschlandEinlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken:
Einlagen sind bis zu 30% des Eigenkapitals der Bank abgesichert.
ÖsterreichEinlagensicherung ÖsterreichGesetzliche Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich:
Einlagen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von EUR 100.000,- gesichert.
NiederlandeEinlagensicherung Niederlande (Holland)Niederländische Einlagensicherung (Depositogarantiestelsel):
Alle Einlagen bis 100.000 Euro sind zu 100% garantiert.
FrankreichEinlagensicherung FrankreichEinlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
SchwedenEinlagensicherung SchwedenEinlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
BulgarienEinlagensicherung BulgarienEinlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
ItalienEinlagensicherung ItalienEinlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
PolenEinlagensicherung PolenEinlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
GrossbritanienEinlagensicherung Großbritanien (England)Pro Kunde sind 85.000 britische Pfund (ca. 100.000 Euro) zu 100% gesichert.
NorwegenEinlagensicherung NorwegenEinlagen sind bis zu 2 Mio Norwegischen Kronen gesichert (ca. 240.000 Euro).
EuropaEinlagensicherung Europäische Union (EU)Nach Vorgabe der Europäischen Union sollen die Einlagen bis 100.000 Euro zu 100% gesichert sein.