IWBank


IW Bank, IWBank

Die IWBank ist ein Spezialinstitut für Online-Finanzdienstleistungen mit Hauptsitz in Milano. Sie ist aus der 1999 von der Banca Imi gegründeten @IMIWEB Sim hervorgegangen, wurde 2001 in eine Bank umgewandelt und gehört zwischenzeitlich zur UBI Banca, der viertgrößten Bankengruppe Italiens. Mit rund 100.000 Kunden zählt die IWBank zu den Marktführern in Italien. Doch die Aktivitäten sind nicht allein auf Italien beschränkt: Die Bank ist europaweit tätig und bietet Tradern auch in Deutschland, Österreich, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Spanien und Großbritannien ihre Dienste an.

Die IWBank wirbt mit einer besonders hohen Datensicherheit durch SSL 128 Bit-Verschlüsselung, hoch qualifiziertes Personal und innovative, bankintern entwickelte Technologien auf höchstem Niveau. Mit dem kostenlos erhältlichen Konto bei des Kreditinstituts erhält der Trader Zugang zu diversen, ebenfalls kostenlos nutzbaren Plattformen wie IW QuickTrade, Web Trader und IWlite für mobiles Handeln. Das Produktangebot deckt mit Aktien, ETFs, einem nahezu vollständigen Angebot an Futures und Optionen, dem Intraday- und Overnight-Handel sowie der Abwicklung von Long- und Shortgeschäften nahezu sämtliche Bedürfnisse eines aktiven Traders ab. Der Zugang zu 20 Weltmärkten sowie ein ausgezeichnetes, in Italien dreimal hintereinander zur besten Online-Plattform des Jahres gewähltes E-Commerce-Portal runden das Angebot ab. Aufgrund des sehr niedrigen Minimalbetrages bei den Xetra-Handelsgebühren empfiehlt sich die IWBank auch für weniger aktive Kunden; professionelle Trader können von dem ebenfalls relativ niedrig angesetztem Höchstbetrag pro Order profitieren. In unserem Depot Vergleich finden Sie den günstigsten Anbieter.

Kontinuierlich weiterentwickelte Produkte und Dienstleistungen erlauben unter anderem den jederzeitigen, kostenlosen Zugriff auf Real-Time-Daten, aktuelle Nachrichten und integrierte Grafik-Tools mit mehr als 40 Indikatoren. Zu den weiteren Möglichkeiten des IW QuickTrade gehören die Eingabe von Stop, Trailing Stop, Handelsstrategien und One-Click Trading. 

Neben den Anlagetools bietet die IWBank ihren Kunden mit der IWBank BAG auch eine Prepaid-Kreditkarte an, die mit bis zu 3.000 Euro aufgeladen werden und an einer Million Geldautomaten die Bargeldversorgung sicherstellen kann und in rund zehn Millionen Geschäften weltweit als Zahlungsmittel akzeptiert ist.