cash.life - Policendarlehen und Policenkauf

Policendarlehen vom Marktführer im Zweitmarkt für Lebensversicherungen - cash life

Die Cash.life AG in Pullach wurde bereits 1999 gegründet und ist zwischenzeitlich an der Börse notiert. Im Fokus der Geschäftstätigkeit steht der Ankauf von Lebensversicherungen von privaten Personen, die auf diesem Wege schnell zu einem den üblichen Rückkaufswert übersteigenden Erlös kommen können.

Ankauf von Lebensversicherungen - umfassende Beratung

Die Dienstleistungen der Cash.life AG umfassen

  • kompetente Policenbewertung
  • Vermittlung von Policendarlehen
  • Ankauf von Lebens- und Rentenversicherungen.

Damit richtet sich das Unternehmen an eine Zielgruppe, die vorhandene Versicherungsverträge schnell in Liquidität umwandeln will. Die Policendarlehen werden bei kapitalbildenden Lebens- und Rentenversicherungen bis zu einer Höhe von 100 Prozent des Rückkaufswertes, bei fondsgebundenen Produkten allerdings in einem geringeren Maße eingeräumt. Die Modalitäten sind als komfortabel zu bezeichnen, bereits ab 5.000 Euro Darlehensbetrag können die Kunden dieses Angebot in Anspruch nehmen.

Wichtige Voraussetzungen für den erfolgreichen Verkauf

Da Cash.life den Ankauf von Lebensversicherungen nicht nur für das eigene Portfolio, sondern darüber hinaus auch für institutionelle Investoren abwickelt, steigen die Chancen auf den Erfolg. Die Vorteile beim Verkauf einer Lebens- oder Rentenversicherung liegen zum einen im höheren Erlös, der um bis zu 15 Prozent über dem Rückkaufswert liegen kann, zum anderen in der möglichen Aufrechterhaltung des Todesfallschutzes und der Steueroptimierung. Die Verträge müssen einen Rückkaufswert von mindestens 10.000 Euro aufweisen, wobei die Restlaufzeit unerheblich ist. In Frage kommen allerdings nur klassische Lebens- und Rentenversicherungen. Fondsgebundene Produkte oder Verträge von britischen Lebens- oder Rentenversicherungen können dieser Verwertung ebenso wenig zugeführt werden, wie dies für Direktversicherungen oder andere staatlich geförderte Altersversorgungsverträge der Fall ist.

Professionalität und ausgezeichnete Qualität

Das vom Vorstandsvorsitzenden Frank Alexander de Boer geführte Unternehmen konnte bereits Policen im Wert von mehr als zwei Milliarden Euro erfolgreich platzieren. Nicht zuletzt die stringenten Abläufe und die hohen Erfolgsraten trugen dazu bei, dass der Dienstleister vom Magazin Ökotest als Testsieger ermittelt wurde.


Der Initiator des Zweitmarkts für Lebensversicherungen in Deutschland, cash life, bietet hoch attraktive Policendarlehen und den Policenkauf als eine bessere Möglichkeit einen Kredit aufzunehmen oder den Versicherungsvertrag gar zu kündigen.

Die cash.life AG kauft und verkauft Lebensversicherungen. Darüber hinaus verwaltet das Unternehmen Lebensversicherungen für Investoren. Nach dem Verkauf übernimmt die cash.life AG die weitere Verwaltung der Policen. Mit Unternehmensgründung 1999 hat cash.life den Zweitmarkt für Lebensversicherungen in Deutschland initiiert und etabliert. In diesem Zusammenhang ging die cash.life AG im Magazin "Öko Test" der Stiftung Warentest in der Ausgabe 01/2007 als Testsieger hervor. Bis dato kaufte und platzierte die cash.life AG Policen im Wert von über zwei Milliarden Euro (Stand: 08/2011). Parallel zum Ankauf bietet das Unternehmen auch die Beleihung und die Bewertung von bestehenden Lebensversicherungen sowie eine innovative Krediplattform an.

Policendarlehen - für Sie die absolut clevere Alternative zum Raten- und Dispokredit!


Lösen Sie teure Dispo- und Ratenkredite ganz einfach und kurzfristig mit dem Policendarlehen von cash life oder verschaffen Sie sich nur eine nötige finanzielle Überbrückung des finanziellen Engpasses. Ganz einfach ohne Schufa Anfrage und ohne Bonitätsprüfung, bereits ab nur 3,93 % p.a. Nominalzins.

Vorteile vom Policendarlehen:

  • Überbrückung kurzfristiger finanzieller Engpässe
  • Ablösung teurer Dispo- und Ratenkredite
  • Ohne Schufa Anfrage, ohne Bonitätsprüfung
  • die Altersvorsorge bleibt im Gegensatz zur Kündigung oder zum Verkauf der Versicherung erhalten!

Ihr Vorteil: Die mühsam aufgebaute Altersvorsorge bleibt im Gegensatz zur regulären Kündigung oder gar zum Verkauf der Versicherung Ihnen erhalten.


⇒ Zum Policendarlehen

Policenkauf - Die klügere Alternative zur Vertragskündigung!

Verbraucherschützer und Presse sind sich einig: Der Verkauf einer Lebensversicherung ist die klügere und lukrativere Methode als eine Vertragskündigung. So erhalten Sie z.B. bis zu 15 % mehr Geld als vom Versicherer.

⇒ Zum Policenkauf

Mit dem Verkauf von Lebensversicherungen als Alternative zur Kündigung hat cash.life bereits vor 10 Jahren den Zweitmarkt für Lebensversicherungen in Deutschland ins Leben gerufen. Somit ist cash.life mit einem in diesem Zeitraum angekauften und platzierten Policenportfolio im Wert von über 2 Milliarden € und im Jahr 2008 angekauften Policen im Wert von 253 Millionen € Marktführer.

Policendarlehen Vorteile

  • Überbrückung kurzfristiger finanzieller Engpässe
  • Ablösung teurer Dispo- und Ratenkredite
  • ohne Schufa Anfrage, ohne Bonitätsprüfung
  • die Altersvorsorge bleibt im Gegensatz zur Kündigung oder zum Verkauf der Versicherung erhalten!