cardNmore

Barclaycard Logo

Das cardNmore Karten-Doppel in Kooperation mit Netto wird ab dem 31. August 2015 nicht mehr von Barclaycard angeboten.

cardNmore ist eine von Barclaycard herausgegebene Kreditkarte, die vor allem durch ihre Verbindung zum Lebensmittel-Discounter Netto populär wurde. Die Kreditkartengesellschaft hinter cardNmore ist Mastercard. Anders als viele andere Kreditkarten, ist die cardNmore von Netto konsequent ohne Jahresgebühren. Zudem haben Besitzer der Kreditkarte immer die Möglichkeit die anfallenden Rückzahlungen in Teilbeiträgen (Raten) abzuzahlen. Die anfallenden Rückzahlungen werden zu bankesüblichen Konditionen verzinst. Damit eignet sich cardNmore vor allem für Geringverdiener, auch wenn als klarer Nachteil aufgeführt werden muss, dass die cardNmore weniger Akzeptanzstellen als andere Kreditkarten vorzuweisen hat. Dennoch wird sie weltweit von rund 29 Millionen Unternehmen akzeptiert und kann demzufolge bei diesen zur Zahlung eingesetzt werden. Wie bei allen Kreditkarten von Barclaycard, ist auch bei der cardNmore von Netto eine 5-Sterne Sicherheit inklusive. Ein weiterer prägnanter Vorteil der cardNmore ist das Bonusprogramm. Wird die cardNmore zur Zahlung im Netto Lebensmittel-Discounter genutzt, erhalten Besitzer der Kreditkarte eine geringe Rückvergütung der Gesamtrechnung in Form von Punkten. Diese Punkte können dann im cardNmore Prämienshop gegen verschiedene Produkte eingelöst werden.

Die cardNmore in ihrer Standardversion wird komplett ohne Jahresgebühr erhoben, dementsprechend werden jedoch auch keinerlei Versicherungen ausgestellt. Sollen Zusatzversicherungen hinzugebucht werden, wird eine jährliche Gebühr für jede einzelne Versicherung in separater Höhe fällig. Zudem ist das Abheben von Bargeld über die cardNmore nur gegen eine Gebühr fällig. Die Karte ist also nicht als Ersatz für eine klassische EC-Karte anzusehen - zumindest nicht wenn damit auch von Zeit zu Zeit Bargeld abgehoben werden soll. Weiterhin sind nur die Besitzer der cardNmore für den Prämienshop zugelassen, die mit der Kreditkarte ausschließlich beim Lebensmittel-Discounter Netto einkaufen. Wird die Kreditkarte in anderen Geschäften oder in Online Shops genutzt, verfällt das Anrecht auf den Erhalt einer Prämie und die Punkte können nicht länger eingetauscht werden. Zusätzlich fallen hohe Verzugszinsen und Gebühren für Überweisungen auf das Referenzkonto an.

Kreditkarten

Advanzia gebührenfreie Mastercard

Advanzia Logo25€ Startguthaben! Dauerhaft gebührenfrei mit Rabattleistungen und inkl. Versicherungen. ⇒ Advanzia Mastercard

Audi Kreditkarte

ADAC Kreditkarten

Barclaycard Kreditkarten

comdirect Kreditkarte

DKB Kreditkarte

easycredit Kreditkarte

Germanwings Kreditkarte

Hanseatic Bank Kreditkarte

ING Kreditkarte

LBB Kreditkarten

netbank Kreditkarte

Santander Kreditkarten

TARGOBANK Kreditkarten

VW Kreditkarte