D.A.S Kreditkarte

Santander BankDie D.A.S Kreditkarte wendet sich an Kunden, die eine Rechtsschutzversicherung bei der D.A.S haben möchten. Die Kreditkarte ist in Kooperation mit der Santander Consumer Bank. Mit der D.A.S. Visa Kreditkarte verfügen Sie über ein nahezu einzigartiges Bonusprogramm. Durch die geringe Jahresgebühr ist die D.A.S. Visa Kreditkarte für viele Kreditkarteninteressenten, die zudem auch eine umfassende Rechtsschutzversicherung wünschen, interessant. Auf Wunsch bekommen Sie eine Partnerkarte mit dazu, die eine noch geringere Jahresgebühr beinhaltet. Eine weitere Leistung der D.A.S. Visa Kreditkarte ist eine Reiserücktrittskostenversicherung.

Bereits ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro kommen Sie in den Genuss des persönlichen Bonusprogramms. Dieses sieht vor, dass Sie 1% des Umsatzes auf Ihrer Kreditkarte auf dem Rechtsschutzkonto gutgeschrieben bekommen. Durch die flexiblen Rückzahlungsmöglichkeiten bei Inanspruchnahme der Visa Kreditkarte können Sie kleine finanzielle Engpässe oder ungeplante Ausgaben gut abdecken. Als Mindestrückzahlungssumme sind hier 25 Euro zu entrichten. 

Der Nachteil bei der D.A.S. Kreditkarte ist, dass sie nur an Kunden gerichtet ist, die sich eine Rechtsschutzversicherung wünschen. Zudem kommt das Bonusprogramm erst dann zum Zuge, wenn ein gewisser Mindestjahresumsatz erreicht worden ist. Bevor Sie sich für die D.A.S. Visa Kreditkarte entscheiden, sollten Sie erwägen, ob die Konditionen bei Ihrer Hausbank für Ihr persönliches Nutzungsverhalten nicht günstiger ist.

Kreditkarten