Savedo

Savedo LogoSavedo, betrieben als die Savedo GmbH aus Berlin, ist ein neu gegründetes Start-Up aus dem Finanzbereich, welches unter anderem mit dem „Handelsblatt“ kooperiert. Das Finanzportal arbeitet für die eigenen Zinsangebote u.a. mit der tschechischen J&T Banka zusammen. Das junge Unternehmen wurde erst in der zweiten Jahreshälfte des Jahres 2014 firmiert und arbeitet mit dem Fin-Tech Inkubator Hitfox zusammen. Zur Gründung wurden insgesamt vier Geschäftsführer eingesetzt.

Die Produkte des unabhängigen Finanz-Marktplatzes

Das Start-Up sieht sich selber als erstklassige Alternative zu nationalen Geldanlagen und bezeichnet sich als unabhängigen Marktplatz. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf den Vertrieb von Festgeld-Angeboten, die vor allem im deutschen Raum vermarktet werden. Das Finanzportal bietet für den Bereich Festgeld verschiedene Leistungen und Staffelungen an, die sich unter anderem in ihrer Mindest- und in ihrer Maximaleinlage unterscheiden – selbstverständlich unterscheidet sich auch der Zinssatz voneinander, der in Abhängigkeit zur globalen Wirtschaft steht. Die Laufzeit ist ein weiterer, besonders für Festgeld-Angebote, entscheidender Faktor. Auch hier zeigt sich das Savedo Zinsportal flexibel und bietet den (künftigen) Kunden so unterschiedliche Angebote an.

Eine elementare Stärke des jungen Unternehmens ist die Kooperation mit EU-ansässigen Banken, die sich jedoch außerhalb von Deutschland befinden. Das Unternehmen bekräftigt diese Vorgehensweise mit einem tendenziell höheren Festgeld-Zins, der im Ausland bezogen werden kann. Somit funktioniert das Unternehmen gewissermaßen als unabhängiger Vermittler und zugleich als eine Empfehlung für die entsprechenden Banken.

Kündigung-Fristen der Savedo-Partnerbanken

Alle Festgelder der Savedo-Partnerbanken sind in der Regel vorzeitig kündbar. Die diesbezüglichen Konditionen sind jedoch von Bank zu Bank unterschiedlich. 

Banka Kovanica: Alle Festgelder der Banka Kovanica sind jederzeit vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Bei der Beendigung der Anlage erhalten Sie einen Basiszins von 0,05 Prozent auf den bis zum Zeitpunkt der Kündigung veranlagten Zeitraum. 

Atlantico Europa: Alle Festgelder der Atlantico Europa sind jederzeit vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Die Zinsauszahlung beträgt in diesem Fall 0 Prozent p.a.

KentBank: Alle Festgelder der KentBank sind jederzeit vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Die Zinsauszahlung beträgt in diesem Fall 0 Prozent.

Alle Festgelder der J&T Banka, Vaba Banka, Hanseatic Bank und solarisBank sind in der Regel vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Dies liegt jedoch im Entscheidungsspielraum der Bank (Härtefallregelung). Gerne unterstützt Sie den Savedo-Kundenservice in diesem Fall.

Attraktive Festgeld-Zinsen innerhalb der EU

Die Wahl zu EU-Banken außerhalb von Deutschland begründet sich aber nicht nur mit dem allgemein höheren Zinssatz, der für die Festgeld-Angebote ausgegeben werden kann, sondern auch in der identischen Sicherheit. Die Einlage von Geld innerhalb von EU-Staaten ist auch bei den ausgewählten Banken bis zu einem Betrag von 100.000 Euro vollständig durch die Einlagensicherungsrichtlinie abgesichert. Durch das Start-Up ist die Eröffnung eines Kontos bei diesen ausländischen Banken genauso einfach wie eine Eröffnung in Deutschland.

⇒ zur Savedo Festgeld-Übersicht