Kalixa Kreditkarte

Kalixa Card KreditkarteBezahlen mit der Kreditkarte wird nicht nur immer beliebter, sondern in vielen Ländern ist diese Art zu bezahlen schon normal. Gerade im Ausland ist es immer besser, nicht so viel Bargeld in der Tasche zu haben, denn das kann schon einmal gestohlen werden. Wenn die Kreditkarte weg ist, dann kann diese gesperrt werden. Vor allem aber ist diese für den Dieb nicht zu gebrauchen, es sei denn er hätte gleich noch den PIN-Code. Daher ist eine Kreditkarte eine sichere Sache, allerdings gibt es in Deutschland sehr viele Menschen, die keine solche besitzen. Dies liegt oftmals daran, das einige Menschen keine Kreditkarte von der Bank erhalten, oder die mangelnde Übersicht scheuen. Doch mit einer Kreditkarte von Kalixa kann jeder eine solche Karte nutzen. Denn mit dieser Kreditkarte kann nur so viel Geld abgehoben oder ausgegeben werden, wie darauf eingezahlt wurde.

Daher ist für viele Menschen eine prepaid Kreditkarte von Kalixa eine optimale Lösung, da hier auch die Schufaabfrage entfällt. Vor allem kann an jedem Geldautomaten mit dem Zeichen der Master Card Geld abgehoben werden. Was gerade im Ausland den Vorteil hat immer und überall über Bargeld verfügen zu können. Aber auch mit Kalixa einfach das eingezahlte Geld ausgeben geht mit der Karte, da es in vielen Ländern normal ist ohne Bargeld einen Betrag zu begleichen. Wie es auch in Deutschland in vielen Geschäften schon ganz normal ist mit einer Karte zu bezahlen. Somit sind auch schon einmal spontane Einkäufe möglich, aber jeder hat die Kosten voll unter Kontrolle. Natürlich fallen immer einmal Kosten an, die sich aber in Grenzen halten. Bei Erstellung einer Kreditkarte von Kalixa wird eine einmalige Gebühr fällig. Diese wird bei der ersten Aufladung, die nicht unter 10 EUR liegen sollte, einfach abgezogen. Über den restlichen Betrag kann dann jeder frei verfügen. Wer die Karte dann innerhalb eines halben Jahres nur einmal benutzt der muss dafür nicht bezahlen.

Das Aufladen der Karte geht genauso einfach und kann zum Beispiel durch eine Überweisung vom normalen Konto gemacht werden. Aber auch über eine Kredit- oder Debitkarte wie auch über e-Wallet. Somit kann jeder frei für sich entscheiden wie er das Guthaben auf seiner Kreditkarte auffüllen möchte, um danach frei darüber zu verfügen. Durch diese Karte von Kalixa können auch Menschen die eigentlich nicht viel von Kreditkarten halten oder einfach keine bekommen, die volle Kostenkontrolle behalten. Es kann immer nur das Geld ausgegeben werden, was auch einbezahlt wurde. Das Aufladen per Banküberweisung ist sogar kostenlos und bietet sich somit direkt an. Alle anderen Arten der Einzahlung, wird mit einem bestimmten Prozentsatz von der eingezahlten Summe berechnet. Vor allem aber kann alles über das Internet erledigt werden, genauso wie die Einkäufe. Somit ist diese Kreditkarte eine gute Alternative und vor allem bei voller Kostenkontrolle. Denn wenn die Karte weg ist, kann in der Regel niemand etwas damit anfangen. Ist Bargeld verschwunden, dann ist es für immer verloren. Vor allem kann kein Limit überschritten werden und somit fallen auch keine Zinsen an. Für alle die kein Vertrauen zu normalen Kreditkarten haben gut geeignet.

⇒ Kreditkarten aller Anbieter vergleichen!

⇒ Prepaid Kreditkarten aller Anbieter vergleichen!

Kreditkarten