SumUp

SumUp LogoSumUp, betrieben von der SumUp Services GmbH, wurde im November 2011 gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin zählt in Europa zu den führenden Mobile Point of Sale (mPOS) Anbietern. Das Produkt- und Leistungsportfolio dreht sich ganz um die mobile Kartenzahlung, die es vor allem Selbständigen und Kleinunternehmern erleichtern soll, auch Kleinbeträge von Kunden ohne großen Verwaltungsaufwand zu akzeptieren. Das ehemalige Start-Up besitzt mittlerweile weitere Standorte in Moskau, Sao Paulo, London und Dublin.

Mobile Kartenzahlung mit eigenem Terminal

Die Produkte von SumUp richten sich an gewerbliche Kunden und werden folglich für den B2C- beziehungsweise B2B-Bereich eingesetzt. Unter anderem bietet das Unternehmen eine eigene App (für Android und Apple iOS) an, die mit dem eigenen PIN+ Kartenterminal verknüpft wird. Bei dem Kartenterminal handelt es sich um eine kleine weiße Box, in die Kredit- und EC-Karten eingeführt werden können, um so Zahlungen an Händler zu leisten. Im Gegenzug für die Leistung stellt StartUp den Händlern eine Gebühr, die sich je nach EC- oder Kreditkarte unterscheiden kann, in Rechnung und zahlt die weiteren Beiträge netto aus. Der Mobile Payment Dienstleister ist von der Financial Conduct Authority (FCA) zertifiziert, akzeptiert werden unter anderem Europay, Visa und MasterCard Karten.

Das Angebot von SumUp fokussiert sich speziell auf den sogenannten Point of Sale (POS), um schnelle Bezahlungen bei Messen oder an direkten Verkaufsstandorten zu ermöglichen. Die einzelnen Geräte sind voll mobile-fähig, können also mit einer App und entsprechenden Smartphones oder Tablets gesteuert werden. Ein weiterer Bestandteil des Angebots ist die Point of Sale Cloud, in der eine vom System automatisierte Buchhaltung vollzogen wird. Händler erhalten über die Cloud außerdem Zugriff auf verschiedene Analysen der erzielten Umsätze, bezahlten Gebühren und der Entwicklung aller getätigten Transaktion. Die App, gepaart mit dem Kassensystem und der Cloud, dient somit als ein komplettes Kassensystem, welches sich auch mit einem iPad steuern lässt.

Mobiles Kassensystem speziell für den POS

SumUp versucht durch die mobile Kartenzahlung eine Marktlücke zu decken, die vor allem bei kleineren Ladengeschäften und Kleinunternehmern existent ist. Das mobile Kassensystem lässt sich außerdem, dank der Verfügbarkeit über Tablet, bequem an verschiedene Point of Sales transportieren, ist also nicht an einen festen Standort gebunden.

Kreditkarten