Black&White Prepaid Mastercard

Black&White
Prepaid Mastercard
Gebühren: 89,90 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Prepaid Empfehlung!
  • 89,90 € geschenkt!
  • Top Auszeichnungen
  • Ohne SCHUFA-Abfrage
  • dauerhaft gebührenfrei

Logo Black and White Prepaid Kreditkarte

Die günstigen Prepaid-Kreditkarten "Black & White" vom englischen Kreditinstitut Kind World Limited haben sich in Deutschland einen guten Ruf erarbeitet. Für Gelegenheitsnutzer einer Kreditkarte und alle Interessenten, die ihre Ausgaben fest im Blick behalten wollen, ist das Angebot sehr interessant.

Was sind die Besonderheiten dieser Kreditkarte mit dem Slogan "die Black&White Prepaid Mastercard ohne Monats- und Jahresgebühr"

Prepaid-Kreditkarte: Niedrige Kosten - ohne Schulden-Risiko

Bei einer klassischen Kreditkarte gewährt die Bank dem Kunden einen kurzzeitigen Kredit, der in der Regel über ein Girokonto (welches mit der Kreditkarte verknüpft ist) wieder ausgeglichen wird.

Bei der Black & White Kreditkarte ist dies anders: Als Prepaid-Kreditkarte können Sie nur das Guthaben verwenden, welches zuvor auf die Kreditkarte eingezahlt worden ist. Das vermeidet das Risiko einer Überschuldung von vornherein - überraschende Abbuchungen vergessener Ausgaben sind nicht mehr möglich. Im Gegensatz zur Beantragung einer klassischen Kreditkarte ist keine Öffnung eines zusätzliches Girokontos mehr notwendig. Sie können das Guthaben von einem beliebigen Girokonto überweisen.

Kosten für die Black & White Kreditkarte: keine Jahresgebühr

Wie finanziert sich diese Karte, wenn es keine jährlichen Gebühren anfallen? Es gibt zwei unterschiedliche Varianten:

  1. Meistens bieten die Anbieter die Karte mit einer jährlichen Grundgebühr, die auch bei Nichtnutzung der Kreditkarte zu entrichten ist.
  2. Black & White bietet die Karten komplett kostenlos an. Gebühren werden lediglich bei der Nutzung in Form eines kleinen Aufschlags auf den Umsatz.

Somit ist diese Kreditkarte ideal geeignet für Gelegenheitsnutzer. Wer die Kreditkarte beantragt, muss hierfür eine Einrichtungsgebühr zahlen. Bei drei Jahren der Gültigkeit der Karte lassen sich die Kosten einfach auf die Nutzungsdauer umrechnen - was allerdings immer noch recht moderaten Kosten entspricht, zumal auch die Nutzungsgebühren relativ klein ausfallen.

Prepaid-Kreditkarte auch bei schlechter Bonität oder Schufa erhältlich

Die Tatsache, dass kein Kredit aufgenommen wird, wirkt sich noch weiter positiv aus: Eine Kreditwürdigkeit wird vom Antragsteller nicht verlangt oder abgefragt, weil sie einfach nicht notwendig ist. Eine langwierige Bonitätsprüfung entfällt damit. Sollte die Kreditwürdigkeit des Antragstellers nicht die Beste sein, hat das keine Auswirkungen auf die Bewilligung der Prepaid-Kreditkarte.

Aber auch für die Antragsteller, die ohne Probleme eine konventionelle Kreditkarte erhalten würden, ist das Prepaid-Modell interessant. Die Kosten bleiben stets im Blick und der Antrag einer solchen Kreditkarte wirkt sich nicht negativ auf die vorhandene Kreditwürdigkeit aus. Die Auskunfteien (wie z.B. Schufa) werden über die Anschaffung von Prepaid-Kreditkarten nicht informiert, denn es handelt sich um Guthaben-Karten.

Modernes Kartendesign

Eine Kreditkarte ist sehr hilfreich: Bei Zahlungen im Ausland kann auf ein solches Zahlungsmittel nicht verzichtet werden. Auch bei so gut wie jeder Hotelbuchung in Deutschland wird eine Kreditkarte als Sicherheit verlangt. Es handelt sich auch bei dem Angebot von Black&White um eine ganz normale Mastercard, die eine hohe Akzeptanz weltweit genießt und in einem attraktiven Weiß oder Schwarz ausgeführt ist - was sich in dem Firmennamen auch spiegelt.

Black&White Kreditkarte im modernen schwarzen Design.Black&White Kreditkarte im modernen weißen Design.

Kreditkarte beantragen

Das Kreditinstitut hinter der Black & White Prepaid Kreditkarte ist in Deutschland nicht aktiv und besitzt somit auch keine eigenen Filialen. Aus rechtlichen Gründen ist es in Deutschland notwendig, dass Ihre Identität beim Abschluss jedes Kreditkartenvertrages überprüft wird - eine einfache Unterschrift reicht dazu nicht aus. Mit der Nutzung des Video-Identverfahrens wird dieses Problem elegant gelöst, bei dem ein Mitarbeiter des Unternehmens Ihre Identität über eine Webcam überprüft. Halten Sie Ihren Personalausweis vor die Kameralinse, damit ein Mitarbeiter Ihre Angaben verifizieren kann. Das ist eine sehr kundenfreundliche Variante, weil die Verifizierung zu jeder Tages und Nachtzeit passieren kann. Nach der Identifizierung wird Ihnen die Karte und die PIN (separat) zugeschickt.

Neue Kreditkarte bei Verlust - sehr geringe Gebühren

Die besonders zügige Beantragung der Kreditkarte ist durchaus ein Vorteil. Die Kosten für die Neuaufstellung einer Kreditkarte fallen gering aus - andere Anbieter rufen teilweise Beträge im dreistelligen Eurobereich auf.

Vorteile

  • attraktive Kreditkarte mit drei Jahren Gültigkeit
  • keine jährliche Grundgebühr - einmal zahlen immer nutzen
  • Eröffnung eines zusätzlichen Girokontos nicht notwendig
  • geringe Kosten für eine Ersatzkarte
  • schnelle Antragsbearbeitung (Video-Identverfahren)
  • auch bei geringer Bonität (ohne Schufa) erhältlich
  • Kontaktlos Bezahlen

Nachteile

  • Keine Filiale in Deutschland
  • Bargeldabhebungen gebührenpflichtig
  • Einmalige Einrichtungsgebühr
⇒ Alle weiteren verfügbaren Kreditkarten vergleichen!