Spread – Lexikon Begriff

Damit bezeichnet man die Kombination verschiedener Termingeschäfte (Optionsgeschäfte). Eine weitere Bedeutung ist die „Differenz von Geld- und Briefkurs“ sowie die Differenz des Kurses oder Zinssatzes eines festverzinslichen Wertpapiers zu dem eines als Referenz dienenden Papiers (z.B. Bundesanleihe, Pfandbrief) oder Referenzzinssatzes (FIBOR, LIBOR).