Kreditgarantiegemeinschaften – Lexikon Begriff

Kreditgarantiegemeinschaften sind Gesellschaften, die kleineren und mittleren Unternehmen bei der Investitionsfinanzierung durch Übernahme von Bürgschaften gegenüber den kreditgebenden Banken helfen. Träger dieser Gesellschaften sind in der Regel Kreditinstitute, jedoch auch Verbände und Kammern. Es werden bevorzugt Unternehmen unterstützt, bei denen keine ausreichenden bankmäßigen Sicherheiten für die beantragten Kredite zur Verfügung stehen, die jedoch hinsichtlich Branche, Produkte und Management positiv und zukunftsorientiert eingeschätzt werden. Vergleichen Sie bequem alle Kredit Angebote.